Betreute Gemeinschaftswohnungen, Solingen

Betreute Gemeinschaftswohnungen, Solingen

Behinderten Heimstätte in Solingen

Die Wohneinrichtung besteht aus 5 Wohneinheiten für Menschen mit Behinderungen, verteilt auf 3 Ebenen. Im ersten und zweiten Obergeschoss bieten 2 Wohngruppen jeweils 8 Bewohnern ein Wohnumfeld, in dem sie in einer familienähnlichen Gemeinschaft zusammenleben können.

In jeder Wohngruppe stehen Bewohnern neben ihren Einzelzimmern auch Gemeinschaftsräume wie der Küchen-, Ess- und Wohnbereich zur Verfügung. Die Gruppen können eine Großgruppe oder aber auch ihren Bedürfnissen entsprechend Kleingruppen mit jeweils 4 Bewohnern bilden.

Die Wohnanlage bietet auf verschiedenen Ebenen einen barrierefreien Zugang zu den Außenanlagen mit Terrassen und Grünflächen. Vom Mehrzweckraum ist der Außenbereich direkt erreichbar.

Im Untergeschoss befinden sich Stellplätze und Nebenräume.

BAUHERR: BHS Solingen
TRAGWERKSPLANUNG: Ing . Büro Hettlich, Köln
BAULEITUNG: Stefan Nix Pauleit Architekt Köln
PLANUNG: 2013

Team: Bernadette Heiermann, Severin Heiermann, Paula Frasch


← Zurück